Frühlings- und Sommerkollektionen von sigikid:
Fantasievoll, hochwertig und rundherum spieltauglich

rosenfarm_girlsSympathische Tiercharaktere. Ringelmuster und Alloverprints. Stickereien und aufwendige Applikationen. Hochwertige Sweat- und Jerseystoffe. Das sind die guten Zutaten, aus denen das sigikid-Designteam die neue sigikid-Mode für Frühjahr und Sommer 2015 erschaffen hat.

Tolle Optik allein reicht nicht, finden die sigikid-Designerinnen: „Gute Kindermode soll nicht nur gut aussehen, sie muss sich auch gut anfühlen und darf Babys und Kids nicht einengen.“ Mit diesem Anspruch hat das Team der starken Kindermarke gleich drei neue Kollektionen für die warmen Monate des Jahres entwickelt. Das Ergebnis ist fröhlich-bunt, rundherum spieltauglich und sieht auch nach häufigem Waschen noch gut aus.

Geschichten aus dem Garten

Passend zum Start in die Gartensaison, stehen fröhliche Gartengeschichten im Mittelpunkt des ersten Liefertermins, der ersten sigikid-Kollektion im Frühjahr 2015. Ob Baby (Größe 62 bis 92) oder Mini (Konfektionsgröße 92 bis 128), das Designthema wird dem Alter der Kids entsprechend mal liebevoll-niedlich, mal dekorativ-witzig umgesetzt. Bei den Mädchen kontrastieren die Designer Rosenmuster mit verschiedenen Blautönen. Bei den Jungs dominieren Streifen in frischem Grün, Weiß und Blau.

Mit sigikid auf Safari

Der sigikid-Modesommer wird heiß: Das Designteam von sigikid geht mit bunten Shirts, leichtem Sommerdenim und Popelinepants auf Safari. Zebra, Giraffe und Elefant streifen über bunte Drucke durch die Savanne. Bei den Jungs erlebt der Park-Ranger, gemeinsam mit wilden Tieren, auf bunten Streifen und khakifarbenen Unis spannende Abenteuer.

Ein Sommer am Meer

Zum Saisonfinale laden die sigikid-Designerinnen dann zu einem Sommerwochenende ans Meer. Allerlei Meerestiere sowie Paulchen, der kleine Pirat, sind die Protagonisten dieser luftig-leichten Wohlfühlmode im maritimen Look. Blau-weiße Streifen, weiße Pünktchen auf rotem Grund sowie dunkelblaue Unis geben hier den Ton an.

„Wir wollen Kinder gut anziehen, sie aber nicht verkleiden oder einengen“, unterstreicht Geschäftsführer Axel Gottstein das sigikid-Modekonzept. So lassen bequeme Schnitte Babys und Kids genug Bewegungsfreiheit beim Spielen und Entdecken. Verschlüsse lassen sich auf von Kinderhänden leicht öffnen und schließen. Alle Nähte sind haltbar und dehnfähig. Und Stickereien werden auf der Rückseite mit einem Softvlies hinterlegt, damit sie nicht kratzen können.

Textiles Vertrauen

Beim Material setzt sigikid auf ausgesuchte Qualitäten mit hervorragenden Pflegeeigenschaften. Kein Einlaufen, keine Farbverluste, kein Pilling. Zudem sind alle Baumwollqualitäten, Single Jersey, Interlock, Sweat- und Rippware mit dem Öko-Tex Label für Textiles Vertrauen, einem weltweit einheitlichen Prüf- und Zertifizierungssystem für Textilien ausgezeichnet, das ab sofort auch auf allen Range-Tags der sigikid-Mode zu finden ist.

Gerne senden wir Ihnen auf Wunsch weiteres Bildmaterial, einzelne Produktfreisteller, Produktbeschreibungen oder Fotomuster.

Download Pressemappe

X

Choose Region:

  • North America
  • Europe
  • Asia
flag Deutschflag English / International
flag Françaisflag Italiano
flag Nederlandsflag English / USA
flag Chinese